Logo Bundesveband Fortschritt

Textgröße 

A A A
 
Weltkongress Konduktive Förderung

Film und Impressionen zum 8. Weltkongress
Imagefim BKF

menue_top
Home
News / Aktuelles
Konduktive Förderung
Tagungsreihe Selbsthilfe
Zielgruppen
Bundesverband
Standorte
· 03096 Werben
· 04600 Altenburg
· 14772 Brandenburg
· 16321 Bernau
· 22301 Hamburg
· 25899 Niebüll
· 34128 Kassel
· 48151 Münster
· 49565 Bramsche
· 37247 Großalmerode
· 40239 Düsseldorf
· 46047 Oberhausen
· 48151 Münster
· 49565 Bramsche
· 60316 Frankfurt
· 69190 Walldorf
· 72622 Nürtingen
· 79100 Freiburg
· 80995 München
· 81925 München
· 82343 Starnberg
· 83026 Rosenheim
· 88525 Dürmentingen
· 89075 Ulm
· 90427 Nürnberg
· 90478 Nürnberg
· 97076 Würzburg
· 97076 Würzburg (2)
· Kinder/Erwachsene
Adressen
Kooperation/Links
Spenden
Aus- und Weiterbildung
Kontakt
Tagungen/Events

 

Phoenix GmbH – Konduktives Förderzentrum der Pfennigparade

Die Stiftung Pfennigparade ist ein Münchner Rehabilitationszentrum für körperbehinderte Menschen, in dem über 1000 behinderte und 1000 nicht behinderte Menschen leben, lernen und arbeiten. Der Hauptsitz der Stiftung Pfennigparade ist in München-Schwabing mit weiteren Zweigniederlassungen in München, Grünwald, Unterschleißheim, Augsburg, Stuttgart.

Die Phoenix GmbH ist das Konduktive Förderzentrum der Stiftung Pfennigparade und gleichzeitig das erste Rehabilitationszentrum, das das komplette konduktive Fördersystem mit Frühförderung und Beratung, Kindergarten, Grund- und Hauptschule, Heilpädagogischer Tagesstätte und Internat umgesetzt hat. Seit 2008 werden auch konduktive Elemente im Werkstatt- und Förderstättenbereich für Erwachsene angeboten.
Intensivförderblöcke in den Ferien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Konduktive Sommerförderwochen für die ganze Familie runden das Angebot ab.

Selbsthilfegruppe

Selbständigkeit von Anfang an – so lautet seit 1995 das Erfolgsmotto von Phoenix.

Seit mehreren Jahren engagiert sich das Zentrum auch im inklusiven Bereich. Ein erster Schritt war eine außenklasse an einer Grundschule, es folgte die Eröffnung eines Regelkindergartens, der eng mit den Fördergruppen kooperiert sowie im Sommer 2011 die Gründung eines inklusiven Sportangebots in Kooperation mit dem Sportverein djk Haidhausen (www.emoki-sport.de)

Die Phoenix Akademie ist das Weiterbildungszentrum in Deutschland, das pädagogisch-therapeutische Konduktoren ausbildet – bis zum Jahr 2011 werden es 80 konduktive Fachkräfte für Deutschland sein. Die Phoenix Akademie veranstaltet regelmäßig konduktive und weitere therapeutische und pädagogische Seminare für Fachkräfte. Daneben bietet Phoenix Supervision für Einrichtungen, die Konduktive Förderung einführen wollen, an und berät Fachkräfte anderer Einrichtungen und Schulen, die mit Kindern mit Körperbehinderung arbeiten.

Selbsthilfegruppe

Durch dieses Engagement konnte Phoenix bereits in der Vergangenheit vielfältige Erfahrungen im Bereich der Aufbereitung und Vermittlung wissenschaftlicher Ergebnisse für die Umsetzung in die praktische und tägliche Arbeit sammeln. Außerdem ist das Phoenix Förderzentrum mit seinen Kindern und Mitarbeitern eine wesentliche Kraft in Deutschland, die die Konduktive Förderung in Deutschland ständig vorwärts bringt und weiterentwickelt.

Das Phoenix Förderzentrum hat 115 Plätze für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Mehrere hundert Kinder wurden seit 1995 konduktiv gefördert.

Phoenix GmbH · Konduktives Förderzentrum
Oberföhringer Straße 150
81925 München

Tel.: 089 8393-6393
     
info@phoenix-kf.dewww.phoenix-kf.de