Logo Bundesveband Fortschritt

Textgröße 

A A A
 
Weltkongress Konduktive Förderung

Film und Impressionen zum 8. Weltkongress
Imagefim BKF

menue_top
Home
News / Aktuelles
Konduktive Förderung
Tagungsreihe Selbsthilfe
Zielgruppen
Bundesverband
Standorte
· 03096 Werben
· 04600 Altenburg
· 14772 Brandenburg
· 16321 Bernau
· 22301 Hamburg
· 25899 Niebüll
· 34128 Kassel
· 37247 Großalmerode
· 40239 Düsseldorf
· 46047 Oberhausen
· 48151 Münster
· 49565 Bramsche
· 60316 Frankfurt
· 69190 Walldorf
· 72622 Nürtingen
· 79100 Freiburg
· 80995 München
· 81925 München
· 82343 Starnberg
· 83026 Rosenheim
· 88525 Dürmentingen
· 89075 Ulm
· 90427 Nürnberg
· 90478 Nürnberg
· 97076 Würzburg
· 97076 Würzburg (2)
· Kinder/Erwachsene
Adressen
Kooperation/Links
Spenden
Aus- und Weiterbildung
Kontakt
Tagungen/Events

 

Herzlich willkommen beim FortSchritt Freiburg!

„Nicht den Fehler korrigieren,
sondern das Fehlende erlernen.“

Unser Verein wurde 1996 in Freiburg von Eltern ge-
gründet, deren Kinder an cerebraler Bewegungsstö-
rung ( ICP ) leiden. Alle Eltern hatten ihre Erfahrungen
mit den angebotenen Therapien gemacht: die Zerspli-
tterung in die verschiedenen Therapiebereiche, die
damit verbundenen Termin- und Transportprobleme,
die fehlende interdisziplinäre Arbeit dieser Berufs-
gruppen. Wir Eltern kamen uns oft hilflos und orien-
tierungslos vor.

Durch die Medienberichte als auch Erfahrungen ein-
zelner war die aus Ungarn stammende und von Andras
Petö konzipierte „ Konduktive Therapie“ bei vielen Eltern
auf Interesse gestoßen. Im Mai 1996 wurde der Verein
FortSchritt Freiburg e.V. mit Frau Regina Huber als
erste Vorsitzende gegründet.




Gemäß unserem Motto „Auf eigenen Füßen stehen“
wollen wir mit Hilfe der Konduktiven Förderung den
cerebral bewegungsgestörten Kindern auf die Beine
und damit zu mehr Selbständigkeit verhelfen.

Unser Ziel ist es daher, die Petö -Therapie im Raum
Südbaden zu etablieren, um so den betroffenen Familien
möglichst wohnortnah diese Therapieform anbieten zu
können. Dies geschieht im Rahmen mehrwöchiger Som-
mercamps.

Neben der Beratung und Information von betroffenen
Eltern möchten wir auch bei Ärzten, Therapeuten,
Pädagogen und Kostenträgern Aufgeschlossenheit
und Sensibilität für diese ganzheitliche Komplex-
therapie wecken.

Spendenkonto:
Sparkasse Freiburg
Konto-Nr. 212 70 39
BLZ 680 501 01

FortSchritt Freiburg e.V.
Frau Regina Huber
Matthias-Grünewald-Str. 13
79100 Freiburg

T 07 61 / 40 85 20
F 07 61 / 7 90 10 41
vorstand@fortschritt-freiburg.dewww.fortschritt-freiburg.de