Logo Bundesveband Fortschritt

Textgröße 

A A A
 
Weltkongress Konduktive Förderung

Film und Impressionen zum 8. Weltkongress
Imagefim BKF

menue_top
Home
News / Aktuelles
Konduktive Förderung
Tagungsreihe Selbsthilfe
Zielgruppen
Bundesverband
Standorte
· 03096 Werben
· 04600 Altenburg
· 14772 Brandenburg
· 16321 Bernau
· 22301 Hamburg
· 25899 Niebüll
· 34128 Kassel
· 37247 Großalmerode
· 40239 Düsseldorf
· 46047 Oberhausen
· 48151 Münster
· 49565 Bramsche
· 60316 Frankfurt
· 69190 Walldorf
· 72622 Nürtingen
· 79100 Freiburg
· 80995 München
· 81925 München
· 82343 Starnberg
· 83026 Rosenheim
· 88525 Dürmentingen
· 89075 Ulm
· 90427 Nürnberg
· 90478 Nürnberg
· 97076 Würzburg
· 97076 Würzburg (2)
· Kinder/Erwachsene
Adressen
Kooperation/Links
Spenden
Aus- und Weiterbildung
Kontakt
Tagungen/Events

 

Herzlich willkommen beim FortSchritt
Dürmentingen
!

Liebe Mitmenschen – mit und ohne Handicap,

es freut mich, dass Sie sich für den Verein "FortSchritt" e.V. in Dürmentingen interessieren!

"Bewegen ist Leben – Starre ist Tod"

Wer diese Zeilen liest und einmal in einer derartigen Lebenssituation war, kann die Ziele des Vereins FortSchritt verstehen. Es geht uns um die Förderung und Befähigung von neurologisch beeinträchtigten Kindern und Erwachsenen, die bei angemessener Therapie erstaunliche Entwicklungen machen können.

Wir haben daher unsere Vereinsziele so gesteckt, dass wir nicht nur auf eine Therapie fixiert sein wollen, sondern im Wechsel verschiedene Ansätze und in Ergänzung zueinander ein Optimum für die Betroffenen fördern wollen.

Daneben ist für uns ganz wichtig, dass die Familien gestärkt werden und so ein Netzwerk entsteht, indem ein reger Austausch unter Betroffenen ermöglicht wird.

Natürlich sollen die Fachlichkeit und die wissenschaftlichen Erkenntnisse nicht zu kurz kommen. Deshalb wollen wir regelmäßig in Vorträgen über neue Therapieformen informieren.

Es freut uns daher, dass wir schon vor der Vereinsgründung, in Kooperation mit unserer Mutter-Kind-Klinik in Dürmentingen konduktive Förderung nach András Petö durchführen konnten. Des Weiteren wird derzeit die Zusammenarbeit mit dem Osteopathen für einige behinderte Kinder unserer Mitglieder vorbereitet. Angedacht ist auch therapeutisches Arbeiten mit Haus- und Nutztieren.

Unterstützen Sie unseren Verein durch Ihre Mitgliedschaft und Ihre Spende.

Uns allen wünsche ich viel Freude beim "Bewegen" im Leben.

In Zusammenarbeit mit örtlichen und regionalen Institutionen, Vereinen und Therapeuten werden für betroffene Familien Seminare, Vorträge, unterschiedliche Therapieformen und andere Aktivitäten angeboten.

In Kooperation mit der Mutter-Kind-Klinik Schwabenland wird betroffenen Familien konduktive Therapie nach Petö im Rahmen von dreiwöchigen Blocks angeboten, die von erfahrenen Konduktorinnen aus Ungarn durchgeführt wird.

Die Teilnahme an diesen Therapiewochen können ambulant oder auch stationär (z.B. im Rahmen einer Mutter-Kind-Kur) erfolgen.

Als unterstützende Therapieformen werden z.B. angeboten:

• therapeutisches Arbeiten mit dem Pferd
• therapeutisches Arbeiten mit Haus- und Nutztieren
• Heilpädagogik
• Musiktherapie usw.

Nähere Infos unter:
Mutter-Kind-Klinik Schwabenland
Bussenstraße 46
88525 Dürmentingen
T 0 73 71 / 95 92 - 0


Für Weitere Informationen zu unserem Verein
kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail.

FortSchritt Dürmentingen e.V.
Herr Wörner
Steinachweg 3
88525 Dürmentingen

T 0 73 71 / 44 76 14 / 17
wwoerner@duermentingen.de