Textgröße 

A A A
 
Weltkongress Konduktive Förderung

Film und Impressionen zum 8. Weltkongress
Imagefim BKF

menue_top
Home
News / Aktuelles
Konduktive Förderung
Tagungsreihe Selbsthilfe
Zielgruppen
Bundesverband
Mitglieder
Adressen
Kooperation/Links
Spenden
Aus- und Weiterbildung
Kontakt
Tagungen/Events

 

Aus- und Weiterbildung

Fachkräfte aus den Bereichen Pädagogik, Medizin, Rehabilitation und Psychologie können sich in München für die Konduktive Förderung qualifizieren. Durch die ganzheitliche Förderung von Kindern mit Zerebralparese und die Erfahrungen aus einem mehrjährigen Projekt in Kooperation mit dem Petö-Institut in Budapest entwickelte die Stiftung Pfennigparade in München ein völlig neues Qualifizierungsangebot: Die berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur Pädagogisch-therapeutischen Konduktor/in. Nähere Informationen finden Sie unter www.phoenix-kf.de

Flyer 2013

Ab 2015 ist ein BA Studiengang für Heilpädagoge/Konduktor in der Evangelischen Hochschule Nürnberg geplant!

Ausbildungen in Europa
Petö Institut, Budapest: www.peto.hu

Foundation for Conductive Education, Birmingham: www.conductivecollege.org.uk

Universität Wien/Institut Keil, Wien: www.institutkeil.at